Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Takeda, Eisai und Astellas Verbündeten auf Global Health Initiative

Takeda, Eisai und Astellas Verbündeten auf Global Health Initiative

8th April 2013

Takeda, Eisai, haben Daiichi Sankyo, Astellas und Shionogi die Einführung eines neuen Partnerschafts-Programm auf die Schaffung neuer Gesundheitstechnologien für die Entwicklungsländer gerichtet angekündigt.

Die neue Global Health Innovative Technology Fund Schema (GHIT) sehen Sie die fünf japanischen Pharmaunternehmen Bündnis mit der asiatischen Nation Regierung und der Bill and Melinda Gates Foundation zu neuen Medikamenten, Impfstoffen und Diagnostika zu entwickeln.

Es ist das erste öffentlich-private Partnerschaft ihrer Art in Japan, mit drugmakers, Universitäten und Forschungseinrichtungen zusammen, um die Lücke zwischen Grundlagenforschung und klinischer Studien zu überbrücken.

Das Ziel dieser Initiative ist die Nutzung der individuellen Stärken und Kompetenzen jedes teilnehmende Organisation zu sinnvollen medizinischen Fortschritte für die ärmeren Länder zu liefern.

Eine Aussage von Eisai sagte, das Unternehmen glaubt, dass die Regelung "weiter weltweite öffentlich-private Partnerschaften, die auf die Entwicklung neuer Arzneimittel führen und dazu beitragen, die globale Gesundheit durch Fortschritte in neuer Gesundheitstechnologien made in Japan".

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.