Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Takeda meldet positive Daten aus Studie Diabetes-Medikament

Takeda meldet positive Daten aus Studie Diabetes-Medikament

9th September 2013

Takeda hat positive Erkenntnisse aus Untersuchen angekündigt, eine neue klinische Studie der Typ-2-Diabetes-Medikament alogliptin.

Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass das Medikament eine nicht schlechtere Leistung vorgesehen im Vergleich zu Placebo plus der aktuellen Standardtherapie in der Behandlung von Diabetes-Kranken durch eine aktuelle akutem Koronarsyndrom betroffen.

Alogliptin wurde ohne Erhöhung der Herz-Kreislauf-Risiko verbunden und erfüllt damit seine primäre Endpunkt in der Studie.

Takeda-Medikament ist nicht für den Einsatz in Europa noch, obwohl die Europäische Arzneimittel-Agentur Ausschuss für Humanarzneimittel Products for Human Use eine Reihe von alogliptin-basierte Produkte für die Zulassung empfohlen hat.

Dr. Ajay Ahuja, Vizepräsident für globale medizinische Angelegenheiten an Takeda, sagte: "Die Untersuchen Studiendesign – und vor allem, die Sicherheit gemessen Ergebnisse – machen es zu einem einzigartigen informative Studie für Diabetes-Behandlung in einigen der Patienten mit hohem Risiko."

Letzten Monat zeigte der Hersteller neue Medikament vedolizumab seine Vorteile für die Behandlung von Colitis ulcerosa und Morbus Crohn in zwei Phase-III-Studien.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.