Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Takeda meldet positive Studiendaten für das multiple Myelom-Therapie

Takeda meldet positive Studiendaten für das multiple Myelom-Therapie

7th December 2015

Takeda hat positive Ergebnisse einer klinischen Phase-III-Studie demonstriert die Vorteile, durch seine multiplen Myelom-Therapie Ninlaro vorgesehen angekündigt.

Die Ergebnisse aus der Turmalin-MM1-Studie haben gezeigt, dass die Behandlung mit Ninlaro Kapseln wirksam bei der sich das progressionsfreie Überleben, mit einer überschaubaren Verträglichkeitsprofil bei Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem multiplem Myelom ist.

Die internationale Placebo-kontrollierten klinischen Studie wurde entwickelt, um einmal wöchentlich mündlichen Ninlaro zzgl Lenalidomid und Dexamethason zu bewerten, im Vergleich zu Placebo in Kombination mit Lenalidomid und Dexamethason.

Eine separate Untersuchungs Phase II-Studie hat ferner die Bewertung ein All-oralen Kombination des Medikaments plus Cyclophosphamid und niedrig dosiertem Dexamethason bei neu diagnostizierten Patienten mit multiplem Myelom.

Dr. Andy Plump, Chief Medical und Scientific Officer von Takeda, sagte: "Die Breite und Tiefe der Turmalin-Programm ermöglicht es uns, wichtige Daten in einem breiten Spektrum von Patienten, die mit Multiplem Myelom leben, zu sammeln."

Takeda Medikament wurde vor kurzem von der US Food and Drug Administration, in Kombination mit Lenalidomid und Dexamethason zur Behandlung von Patienten mit multiplem Myelom, die mindestens eine vorherige Therapie erhalten haben.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.