Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Teva um den Fokus auf das zentrale Nervensystem und Atem Unternehmen einzugrenzen

Teva um den Fokus auf das zentrale Nervensystem und Atem Unternehmen einzugrenzen

15th October 2014

Teva hat angekündigt, dass es sein wird Straffung ihrer Fokussierung auf das Kern Spezialität therapeutischen Bereichen nach einer strategischen Überprüfung.

Die Firma wird verengt seine Forschungsaktivitäten auf das zentrale Nervensystem und Atem Märkte, in denen es bereits eine bedeutende Präsenz zu zentrieren. Es wird ihre Anstrengungen verdoppeln, um eine Führungsposition in diesen Bereichen zu gewinnen.

In anderen therapeutischen Bereichen wie der Gesundheit von Frauen und Onkologie, wird das Unternehmen seine Aktivitäten wieder wählen, die sich auf marktreife oder close-to-Market-Vermögenswerten oder mögliche Chancen für handelsorientierte Aktivitäten und Kooperationen.

Darüber hinaus hat Teva 14 Pipeline-Projekte für mögliche Einstellung oder Veräußerung, die frei werden Mittel, die in Richtung Kernbereichen umgeleitet werden können, identifiziert.

Erez Vigodman, Teva President und Chief Executive Officer, sagte: "Die Entscheidung zeigt, gab heute bekannt, Fortschritte in unseren Bemühungen um die Gründung des Unternehmens zu festigen, fahren organisches Wachstum und sicherzustellen, dass wir verfolgen die höchsten möglichen Chancen."

Die Firma bereitet derzeit seine Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2014, das am 30. Oktober bekannt gegeben werden.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.