Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Thermo Fisher Scientific startet iBind Flex westliche System

Thermo Fisher Scientific startet iBind Flex westliche System

20th May 2015

Thermo Fisher Scientific hat den Start eines neuen Western-Blot-System, das Multiformat-Freisprech-Immundetektion bietet angekündigt.

Die iBind Flex westliche System baut auf den bestehenden Vorteile des iBind westlichen Systems, mit seiner proprietären sequentielle Lateral-Flow ermöglicht eine vielseitigere Walk-away-Lösung für die Immundetektion.

Mit dem neuen Gerät können Benutzer ihre Verfahren für eine Vielzahl von Blot-Formate und Probendurchsatz, einschließlich der Kompatibilität mit nachgeschalteten chemilumineszierende, kolorimetrischen oder Fluoreszenznachweis-Protokolle anzupassen.

Es ist auch für höhere Empfindlichkeit und Reproduzierbarkeit optimiert, was bedeutet, es Potential für eine signifikante Verringerung der Menge der primären Antikörpern erforderlich ist, wenn im Vergleich zur manuellen Blot Verarbeitung.

Kevin Lowitz, Senior Product Manager für Protein Biologie an Thermo Fisher Scientific, sagte: "Wir sind begeistert, die nächste Generation iBind Flex-Gerät und Verbrauchsmaterial einzuführen, um ein latentes Bedürfnis, das einen großen Teil der Biowissenschaftler wirkt weltweit, die häufig ausgeführte westlichen Adresse Lösch. "

Dies kommt nach das Unternehmen seine neue Slidemate AS und AS Printmate Labordruckgeräte in der vergangenen Woche.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.