Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Thermo Fisher Scientific, um Diagnosetest mit Novartis und Pfizer entwickeln

Thermo Fisher Scientific, um Diagnosetest mit Novartis und Pfizer entwickeln

26th November 2015

Thermo Fisher Scientific hat einen Entwicklungsvertrag für ein Next-Generation Sequencing (NGS) basierenden diagnostischen Begleittests unterzeichnet.

Das Unternehmen wird mit Novartis und Pfizer zusammenarbeiten, um die Entwicklung und Vermarktung der Onkologie-Test, der als Begleiter diagnostische für nicht-kleinzelligem Lungenkrebs über mehrere Medikamentenentwicklungsprogramme dienen wird.

Es wird unter Verwendung von Thermo Fisher Ion PGM Dx System und Oncomine Assays entwickelt werden und wird eine universelle Plattform zur Freigabe potenziellen neuen klinischen Indikationen für bestehende Arzneimittel und die Entwicklung möglicher neuer Therapien für andere Indikationen in Zukunft.

Dies wird die Bemühungen der Unternehmen, ihre Fähigkeiten in der personalisierten Medizin, ein aufstrebendes Gebiet auf die Bereitstellung von Patienten mit Therapien, die auf ihre spezifischen biologischen Profile und Bedürfnisse zugeschnitten sind zentriert erweitern zu helfen.

Mark Stevenson, Präsident der Life-Sciences-Lösungen für Thermo Fisher Scientific, sagte: "Wir freuen uns darauf, bei unserer laufenden Zusammenarbeit mit Novartis und Pfizer, die Anstrengungen in den Aufbau potentiellen neuen NGS Testansätze, um die Zukunft der Krebsbehandlung voran zu führen."

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.