Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Thornton und Ross gekauft von Stada Arzneimittel

Thornton und Ross gekauft von Stada Arzneimittel

20th August 2013

Thornton und Ross wurde von Stada Arzneimittel, einem deutschen Unternehmen der Gesundheitsbranche spezialisiert auf Generika erworben.

Der Deal wurde auf 221.120.000 £ geschätzt worden und ermöglicht es Stada, um seine Position in der britischen Gesundheitsmarkt zu stärken.

Mit Sitz in Huddersfield, stellt Thornton und Ross eine attraktive kommerzielle Vermögenswert aufgrund seiner vielfältigen Portfolio von bekannten rezeptfreie over-the-counter Produkte der Marke für eine Vielzahl von Indikationen, einschließlich Erkältung, Schmerzen und Dermatologie.

Das Unternehmen erwirtschaftete einen Umsatz von £ 66.230.000 im Geschäftsjahr 2012/13 Jahr, ein Plus von 11 Prozent gegenüber dem Vorjahr 12-Monats-Zeitraum, so dass es eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Großbritannien Pharmabereich.

Ein Stada Aussage von Anfang dieses Monats sagte: "Die Stada-Gruppe ihre Geschäftstätigkeit in der britischen Pharma-Markt zu stärken im Segment der Markenprodukte für die Selbstmedikation, die besonders strategisch wichtig ist."

Stada hofft auch rezeptfreie Markenprodukte von seinem umfassenden Portfolio in Großbritannien in Zukunft einzuführen.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.