Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News UCB hält jüngsten Wachstum im ersten Halbjahr 2014

UCB hält jüngsten Wachstum im ersten Halbjahr 2014

4th August 2014

UCB hat seine Finanzergebnisse für die ersten sechs Monate des Jahres 2014 bekannt gegeben, in denen es ein Umsatz insgesamt 1760000000 € (1,4 Mrd. Pfund).

Dies entspricht einer im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung von sechs Prozent oder zehn Prozent währungsbereinigt. Seine wichtigsten Produkte Cimzia, Vimpat und Neupro erreicht Nettoumsatz von 672.000.000 € im Halbjahr um 25 Prozent über dem Vorjahr.

Cimzia wurde der Firma meistverkaufte Medikament in der Zeit, mit einem Netto-Gewinn und Profitabilität sowohl sehen zweistellige Zuwächse. Es wurden auch eine Reihe wichtiger Kooperationen vereinbart und vielversprechenden klinischen Daten für verschiedene Medikamente veröffentlicht.

UCB bestätigte seine Finanzprognose für das Jahr 2014 insgesamt mit einem Gesamtumsatz zwischen 3,5 und 3,6 Milliarden nun erwartet.

Roch Doliveux, CEO von UCB, sagte: "Ich bin sehr begeistert über die Aussichten für viel mehr Patienten auf der ganzen Welt, von UCB Medikamenten profitieren, unter Berücksichtigung der guten Fortschritte in unseren beiden frühen und späten Phase der Pipeline."

Herr Doliveux werden herunterSchritt als Geschäftsführer am Ende des Jahres, mit Jean-Christophe Tellier über vom 1. Januar 2015 zu übernehmen.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.