Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News UNSW entwickelt neue Methode zur Herstellung von biologisch abbaubarem Kunststoff

UNSW entwickelt neue Methode zur Herstellung von biologisch abbaubarem Kunststoff

3rd December 2019

Forscher der University of New South Wales haben eine neue Strategie zur Erzeugung von Biokunststoffen entwickelt, bei der Abfälle aus Pseudostämmen, die in Bananenpflanzen vorkommen, in biologisch abbaubare Nancellulose umgewandelt werden, die dann als Rohstoff für die Herstellung der Biokunststoffe verwendet wird. Die Umwandlung ist eine wesentlich umweltfreundlichere Methode, um die 88% Restabfälle eines Bananenbaums zu verwenden, als sie nur als allgemeinen Abfall zu hinterlassen. Sie testeten eine Methode, bei der Cellulose extrahiert wurde, um eine biologisch abbaubare Alternative zu Kunststoffverpackungen zu schaffen, die möglicherweise zum Verpacken von Lebensmitteln verwendet werden könnten. Das Team stellte fest, dass das Material tatsächlich eine außergewöhnliche Alternative zu Lebensmittelverpackungen aus Kunststoff mit seiner Konsistenz wie Backpapier darstellen könnte. Jayashree Arcot, außerordentlicher Professor an der UNSW School of Chemical Engineering, erklärte: „Was den Bananenanbau im Vergleich zu anderen Obstarten besonders verschwenderisch macht, ist die Tatsache, dass die Pflanze nach jeder Ernte stirbt. Besonders interessiert waren uns die Pseudostämme, im Grunde der geschichtete, fleischige Stamm der Pflanze, der nach jeder Ernte abgeholzt und größtenteils auf dem Feld weggeworfen wird. Ein Teil davon wird für Textilien verwendet, ein Teil als Kompost, aber ansonsten ist es eine riesige Verschwendung. Der Pseudo-Stiel besteht zu 90% aus Wasser, sodass sich das feste Material auf etwa 10% reduziert. Wir bringen den Pseudostiel ins Labor, hacken ihn in Stücke, trocknen ihn bei sehr niedrigen Temperaturen im Trockenschrank und mahlen ihn dann zu einem sehr feinen Pulver. Es gibt an dieser Stelle einige Möglichkeiten, wir könnten zum Beispiel eine Einkaufstasche herstellen. Oder je nachdem, wie wir das Material einfüllen und wie dick wir es herstellen, können wir die Tabletts herstellen, die Sie für Fleisch und Obst sehen. Anstatt Schaum zu sein, ist es natürlich ein Material, das völlig ungiftig, biologisch abbaubar und recycelbar ist. Wenn die Bananenindustrie an Bord kommen kann und sie ihren Landwirten oder Züchtern sagt, dass es sehr wertvoll ist, diese Pseudostämme zu einem Pulver zu verarbeiten, das Sie dann verkaufen könnten, ist dies eine viel bessere Option für sie ebenso wie für Vereinigte Staaten von Amerika

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.