Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News VEREINIGTES KÖNIGREICH? ?Hepatitis? ? C? ? Todesfälle? ?Fall? ?für? ?zuerst? ?Zeit? ?im? ? 2015

VEREINIGTES KÖNIGREICH? ?Hepatitis? ? C? ? Todesfälle? ?Fall? ?für? ?zuerst? ?Zeit? ?im? ? 2015

28th July 2016

Public Health England hat seine jährliche Hepatitis-C-2016-Bericht veröffentlicht, die zeigen, dass 2015 die erste aufgezeichnete Rückgang der Zahl der Todesfälle aufgrund von Hepatitis C in Großbritannien gesehen.

Behandlungsraten verzeichnete einen Anstieg von rund 40 Prozent im Jahr 2015 bis 8970 von durchschnittlich 6.400 in den vergangenen Jahren als Folge der verbesserten Zugang zu neueren Medikamente bieten eine verbesserte Heilungsraten, weniger Nebenwirkungen und eine größere Benutzerfreundlichkeit.

Als solche Todesfälle von Hepatitis-C-bezogenen sank im Endstadium einer Lebererkrankung und Leberkrebs, was darauf hindeutet, diese neueren Therapien positiv beeinflusst werden kann.

Zu Beginn dieses Jahres hat die Weltgesundheitsversammlung, eine globale Gesundheitssektor Strategie auf Virushepatitis für das Jahr 2016 bis zum Jahr 2021 bis zum Jahr 2020 für eine zehn-prozentige Reduktion der Hepatitis-C-Todesfälle fordern das Vereinigte Königreich nun auf Kurs ist, dieses Ziel zu übertreffen.

Dr. Helen Harris, Hepatitis-C-Experte bei Public Health England, sagte: "Es frühen Tage ist, aber mit mehr Patienten getestet und Behandlungen verbessert, es gibt Anlass zur Hoffnung, dass wir die Auswirkungen auf die Zahl der Todesfälle durch Hepatitis-C-ähnlichen End sehen Stadium Lebererkrankungen und Leberkrebs. "

Es wird geschätzt, dass 160.000 Menschen in England mit Hepatitis C leben, mit vielen nicht bewusst, sie haben die Krankheit.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.