Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Völliger Dunkelheit in der Nacht "kann die Behandlung von Brustkrebs zu unterstützen"

Völliger Dunkelheit in der Nacht "kann die Behandlung von Brustkrebs zu unterstützen"

25th July 2014

Die Patienten in der Behandlung von Brustkrebs mit Tamoxifen konnte die Drogen der Minimierung der Exposition gegenüber Licht in der Nacht zu profitieren.

Ein Tulane University School of Medicine Studie hat ergeben, dass völliger Dunkelheit in der Nacht stimuliert die Produktion von Melatonin, einem Stoff, den sie gefunden haben, entscheidend für den Erfolg von Tamoxifen in der Behandlung von Brustkrebs sein.

Von selbst, wurde gezeigt, dass Melatonin-Bildung von Tumoren verzögern und deutlich verlangsamen ihr Wachstum, aber die Rückbildung von Krebszellen bei Tieren mit hohen nächtlichen Melatoninspiegel bei völliger Dunkelheit oder Personen, die unter Melatonin-Supplementierung war sogar noch dramatischer, wenn Tamoxifen verwendet wurde.

Projektleiter David Blask erklärt: "Hohe Melatoninspiegel in der Nacht legte Brustkrebszellen durch Ausschalten wichtigsten Wachstumsmechanismen schlafen Diese Zellen sind anfällig für Tamoxifen Aber wenn die Lichter an sind … 'aufwachen' Brustkrebszellen und zu ignorieren.. Tamoxifen. "

Die Erkenntnisse könnten erhebliche Auswirkungen für Patienten, die auf Licht in der Nacht wegen Schlafstörungen, Nachtschichten oder die Glut von Computer-und TV-Bildschirme emittiert ausgesetzt sind.

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung in Großbritannien, wobei jedes Jahr rund 48.000 Frauen erkranken in Großbritannien.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.