Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Zeneca erhält EU-Zulassung für neues Antibiotikum Zavicefta

Zeneca erhält EU-Zulassung für neues Antibiotikum Zavicefta

29th June 2016

Astrazeneca hat angekündigt, dass sein neues Antibiotikum Produkt Zavicefta wurde von der Europäischen Kommission genehmigt worden.

Genehmigung für das Inverkehrbringen wurde auf die neue Kombination Antibiotikum gewährt, früher bekannt als CAZ AVI, für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit schweren gramnegative bakterielle Infektionen Krankenhausaufenthalt erfordern.

Die Kombination der Vorteile von Ceftazidim und avibactam kann das Antibiotikum intravenös zur Behandlung von komplizierten intra-abdominale Infektionen, Harnwegsinfektionen eingesetzt werden wie Pyelonephritis, im Krankenhaus erworbene Lungenentzündung und aerobe gramnegative Infektionen.

Es hat sich als Reaktion auf den wachsenden Bedarf für neue Antibiotika entwickelt ernst, behandlungsresistente Formen von Bakterien zu behandeln, und hat seine Wirksamkeit in mehreren klinischen Studien demonstriert.

Hans Sijbesma, Geschäftsführer für Astrazeneca Antibiotika Business Unit, sagte: "Zavicefta ist eine wichtige Ergänzung zu dem Arsenal von Antibiotika im weltweiten Kampf gegen die Antibiotikaresistenz."

Dies kommt nach der neuen Saxagliptin / dapagliflozin Kombinationstherapie des Unternehmens zur Behandlung von Diabetes für europäische Zulassung im letzten Monat empfohlen wurde.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.