Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Zoetis und Roslin Institute zustimmen Salmonellen Forschungsallianz

Zoetis und Roslin Institute zustimmen Salmonellen Forschungsallianz

5th August 2013

Zoetis hat eine neue Zusammenarbeit mit dem Roslin Institute der University of Edinburgh, um weiteres Verständnis von Salmonellen-Infektionen bei Rindern vereinbart.

Mit Mitteln aus dem Biotechnology and Biological Sciences Research Council (BBSRC), werden die Organisationen untersuchen, wie Salmonellen und tritt weiterhin in der Rinder-lymphatischen Systems, was zu Kontamination von Rindfleisch für den menschlichen Verzehr.

Über drei Jahre wird das BBSRC beitragen 80 Prozent der Mittel für die Studie, mit Zoetis Bereitstellung der restlichen 20 Prozent plus Sachleistungen über die Forschung von Materialien und Know-how.

Salmonella wird geschätzt, dass etwa 94 Millionen Fälle von Lebensmittelinfektionen beim Menschen und 155.000 Todesfälle pro Jahr verursachen.

Dr. Michelle Haven, Senior Vice-President für Corporate Development für Allianzen und Lösungen auf Zoetis, sagte: "Die Finanzierung aus dem BBSRC erlaubt Das Roslin Institute, strategisch zu arbeiten mit Zoetis über wichtige Salmonella Forschung bei Rindern, welche Auswirkungen tierischen und menschlichen Gesundheit und Sicherheit der die Versorgung mit Lebensmitteln auf der ganzen Welt. "

Zoetis ist die ehemalige Division Animal Health von Pfizer, die eine unabhängige Unternehmen wurde zu Beginn dieses Jahres.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.